Sichtweisen entdecken - Perspektiven erkennen

Mediation - die einvernehmliche Konfliktlösung

Die Mediation (Vermittlung) ist ein bewährtes, strukturiertes Verfahren, um Konflikte zukunftsorientiert zu lösen. Die Mediatoren führen durch den Prozess und helfen den Parteien die Bedürfnisse und Interessen herauszuarbeiten. Das Ziel ist eine stimmige Vereinbarung, die von den Parteien gemeinsam erarbeitet wurde.

 

Mediation macht Sinn überall dort, wo zwei oder mehrere Parteien in einer Konfliktsituation stecken oder wo die Ist-Situation verbessert werden möchte.

 

Eine Sitzung dauert zwischen 1,5 und 3 Stunden. Nach Wunsch kann auch länger gearbeitet werden.

 

Bevor die Mediation beginnt, nehmen wir uns Zeit für das Kennenlernen. Dabei werden die Erwartungen und Bedürfnisse rund um die Mediation geklärt. Anschliessend können Sie entscheiden, ob Sie mit uns den Weg der Mediation gehen wollen. Diese Zeit rund um den Informationsaustausch stellen wir Ihnen kostenlos zu Verfügung. 

 

Beispiele:

Familie, Paare
Jugendliche
Schule
Kirche
Beruf
Nachbarschaft
Erbschaft

 

Trennung / Scheidung

Bei einer Trennung oder Scheidung wird die Mediation üblicherweise im Team gemacht (Mann & Frau), um die Neutralität zu gewährleisten.

 

Kosten

CHF 207.– / Stunde

Die Mediation führen wir als Team (Co-Mediation) durch.

 

Für Sozialtarife fragen Sie unverbindlich an.

Tarife für Firmen, Gruppen und Vereine nach Absprache.

 

Damit eine Mediation gelingt wird Freiwilligkeit vorausgesetzt. Wichtig ist, dass die Parteien bereit sind, sich offen und fair einzubringen.